Unter uns

Die einzig richtige Entscheidung

Der Bundesgerichtshof hat endlich Schluss gemacht mit dem verbreiteten Unsinn, Aufnahmen von Dashcams mit Verweis auf den Datenschutz nicht als Beweis in Unfall-Prozessen zuzulassen. Denn es ist absurd, wenn Datenschutz zum Täterschutz wird und ein Unfallopfer deswegen nicht zu einem Recht kommt. mehr...

Nachrichten
UMFRAGE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
» Weitere Umfragen
NRW

: Neues Modell: Staatsanwälte gegen Familienclans

Duisburg (dpa/lnw) In Duisburg rückt die Justiz näher ran. Zwei Staatsanwälte werden im Norden der Ruhrgebietsstadt postiert. Sie sollen schneller gegen kriminelle Familienclans einschreiten, die dort ihr Unwesen treiben. mehr...

: Autofahrer stirbt nach Zusammenstoß mit Lkw

Jülich (dpa/lnw) Ein 39 Jahre alter Autofahrer ist auf der Bundesstraße 56 bei Jülich in den Gegenverkehr geraten und gestorben. Sein Wagen prallte am Donnerstagnachmittag frontal gegen ein Lkw-Gespann - der Mann starb noch im Auto, wie die Polizei am Abend mitteilte. mehr...

Panorama

: Mars-Staubsturm tobt nun auf großen Teilen des Planeten

Pasadena (dpa) Der gigantische Staubsturm auf dem Mars hat große Teile des Roten Planeten erfasst. «Der Mars-Staubsturm ist gewachsen und ist nun offiziell ein «planeten-umspannendes» (oder «globales») Staubereignis», teilte das Jet Propulsion Laboratory der Nasa mit. mehr...

: Frauenleiche in Spanien gefunden

Madrid/Leipzig (dpa) Seit einer Woche gibt es kein Lebenszeichen mehr von der Tramperin Sophia L.: Jetzt wurde in Spanien eine Frauenleiche gefunden. Die Angehörigen bangen - und sehen sich mit Hasskommentaren konfrontiert. mehr...

Wirtschaft

: T-Systems streicht weltweit 10.000 Stellen

Bonn (dpa) Die schwächelnde Telekom-Großkundentochter T-Systems will bis 2020 rund 6000 Stellen allein in Deutschland streichen - weltweit sollen es 10.000 sein. Der Stellenabbau solle in drei Phasen erfolgen und noch in diesem Jahr beginnen, sagte ein Sprecher. mehr...