Preiserhöhung: Briefporto könnte stärker steigen

Bonn (dpa) Das Briefporto soll einem Zeitungsbericht zufolge statt im April erst im Sommer steigen, dann aber womöglich stärker als bislang erwartet. Das berichtet die «Frankfurter Allgemeine Zeitung» unter Berufung auf einen ihr vorliegenden Entwurf zur Änderung der Post-Entgeltregulierungsverordnung des Bundeswirtschaftsministeriums. Die Rede ist von 90 Cent je Brief

» zurück zum Artikel

1 KOMMENTARE
11.02.19 16:57

Briefporto

von Innenstadt

Daumen hoch liebe Post: Ihr schafft Euch auf diese Art und Weise selber ab. Ihr arbeitet da schon seit einigen Jahren recht gründlich dran.

ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    11. Februar 2019, 11:10 Uhr
    Aktualisiert:
    15. Februar 2019, 03:33 Uhr