Unter uns

Wer die Frauen nicht hinter sich hat ...

Zugegeben: Finanzmagazine zählen nicht zu meiner Lieblingslektüre. Aktienkurse, die finde ich spannend, weil klar ist, dass irgendwann die Katstrophe eintritt. Nur wann? Neulich beim Zahnarzt habe ich im Wartezimmer ein uraltes Wirtschaftsblatt erwischt, das es in sich hatte. Ein Artikel über einen Schweizer Geschäftsmann fesselte mich mindestens genau so wie Dax und Dow Jones. Das Besondere an ihm und seinem Unternehmen war, dass er ausschließlich Frauen beschäftigte. Begründung: Frauen bringen im Job einfach bessere Qualität. Das klingt plausibel, dachte ich mir. mehr...

Herten
DIGITALE ANZEIGEN UND BEILAGEN
  • Eigenwerbung_ShoppingVest_KW3
UMFRAGE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
» Weitere Umfragen
Unter uns
Regionalsport

Leichtathletik: Lorenz Niedrig löst das DM-Ticket

DORTMUND Ein Saisonauftakt nach Maß für den TuS 09 Erkenschwick: 400-Meter-Ass Lorenz Niedrig hat sich am frühen Sonntagabend beim hochkarätig besetzten Indoor-Meeting in der Dortmunder Körnig-Halle für die Deutsche Hallenmeisterschaft qualifiziert. mehr...

Fußball: Flottes Spiel zwischen FC Marl und Sinsen

MARL Im ersten Freilufttest nach der Winterpause ist der TuS 05 Sinsen seiner Favoritenstellung gerecht geworden. Der Westfalenligist gewann die flotte Begegnung beim FC Marl – eine Neuauflage des Endspiels der Hallenstadtmeisterschaft – auf dem Kunstrasen an der Hagenstraße mit 5:1 (2:1). mehr...

Tischtennis: Malessa holt Titel im Doppel

OER-ERKENSCHWICK/OCHTRUP Robin Malessa hat es bei den Westdeutschen Meisterschaften in Ochtrup an der Seite seines Klubkollegen Gianluca Walther den Titel im Doppel geholt. Im Finale setzte sich das an Position eins gesetzte Duo mit 3:1 Sätzen über Thomas Pellny/Hermann Mühlbach durch. mehr...

Basketball: 90:80 - Löwen feiern zweiten Derby-Sieg

RECKLINGHAUSEN Bis zur 32. Minute liegt Citybasket fast immer vorn, 3:47 Minuten wirft Philipp Spettmann die Recklinghäuser Basketballer noch einmal auf 73:74 heran. Doch im Anschluss geht den Gastgebern die Puste aus - am Ende spielen nur noch die Hertener Löwen und feiern mit 90:80 den zweiten Derby-Sieg in dieser Regionalliga-Saison. mehr...