Reist in die eigene Vergangenheit: BVB-Offensivspieler Donyell Malen. © imago / Sven Simon
Borussia Dortmund

09 Fakten: BVB will Ajax-Schwäche nutzen – Malen reist in die eigene Vergangenheit

Dortmund und Amsterdam machen den Gruppensieg in der Champions League unter sich aus. Der BVB will eine Ajax-Schwäche nutzen. Für Donyell Malen ist es eine Reise in die eigene Vergangenheit.

Im dritten Gruppenspiel der Champions League reist der BVB zu Ajax Amsterdam. Beide Mannschaften können nach zwei Siegen zum Auftakt einen großen Schritt in Richtung Achtelfinale machen. Die 09 Fakten:

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein SZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Seit 2019 als freier Mitarbeiter für Lensing Media im Einsatz. Hat ein Faible für sämtliche Ballsportarten und interessiert sich für die Menschen, die den Sport betreiben - von der Champions League bis zur Kreisliga.
Zur Autorenseite
Avatar