Borussia Dortmund

BVB-Fahrplan für den Sommer steht: Zwei Tests gegen spanische Spitzenteams

Borussia Dortmunds Fahrplan für den Sommer steht fest. Am 27. Juni startet der BVB in die Vorbereitung. Dann geht es Schlag auf Schlag. Im Trainingslager warten zwei echte Härtetests gegen spanische Spitzenteams.
BVB-Trainer Edin Terzic baut im Training Übungen auf.
BVB-Trainer Edin Terzic startet am 27. Juni mit seiner Mannschaft in die Saison-Vorbereitung. © imago images/Team 2

Borussia Dortmund hat den Fahrplan für den Sommer festgezurrt. Im Trainingslager in der Schweiz stehen dann auch zwei hochkarätige Testspiele gegen spanische Spitzenteams an.

BVB-Trainingslager mit zwei echten Härtestests

Der Trainingsauftakt erfolgt am Montag, 27. Juni, mit der obligatorischen Leistungsdiagnostik. Nachdem die medizinischen Untersuchungen absolviert sind, bittet der neue Coach Edin Terzic gemeinsam mit seinen Assistenten Peter Hermann und Sebastian Geppert seine Belegschaft zum Aufgalopp. Das erste Testspiel steht am 5. Juli (19 Uhr) in unmittelbarer Nachbarschaft beim Westfalenligisten Lüner SV an. Vier Tage später (9. Juli, 19 Uhr) ist der BVB zu Gast beim Drittligisten Dynamo Dresden.

Vom 15. bis 23. Juli geht es dann für die Mannschaft ins traditionelle Trainingslager nach Bad Ragaz in die Schweiz. In dessen Rahmen stehen zwei echte Härtetests gegen starke Gegner an. Am 18. Juli (19 Uhr) trifft der BVB in Altach auf den FC Valencia. Am 22. Juli (19 Uhr) folgt an selber Stelle ein weiterer Vergleich mit dem Champions-League-Halbfinalisten FC Villarreal. Tickets für diese beiden Testspiele gibt es ab 15. Juni (16 Uhr) über die Homepage des SCR Altach.

BVB-Saison startet mit Fluchtlichtspiel im DFB-Pokal in München

Eine Woche nach der Generalprobe startet der BVB bereits in die Saison. Am Freitag, 29. Juli, tritt die Borussia in der ersten Runde des DFB-Pokals beim Drittligisten TSV München 1860 an. Anstoß im Stadion an der Grünwalder Straße ist um 20.45 Uhr. Das ZDF überträgt die Begegnung live im Free TV. Am 31. Juli erfolgt dann noch die große Saisoneröffnung mit den Fans am und im Signal Iduna Park.

Am 5. August startet die neue Bundesliga-Saison. Borussia Dortmund startet mit dem Heimspiel gegen Bayer Leverkusen. Die neue Spielzeit in der Champions League beginnt am 6./7. September. Bis zum 25. August müssen sich die Dortmunder allerdings noch gedulden, ehe sie ihre Gegner in der Königsklasse kennen – erst dann wird die Gruppenphase ausgelost.

Der Abend in Oer-Erkenschwick

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.