Der Borussen-Spieltach

BVB gegen Bayern: Personal, Form, Ausgangslage – alle Infos zum Topspiel

Bundesliga-Showdown im Signal Iduna Park. Borussia Dortmund geht mit einem Punkt Rückstand ins Topspiel gegen den FC Bayern München. Alle Infos gibt’s im Borussen-Spieltach.
Kehrt Erling Haaland gegen den FC Bayern München in die BVB-Startelf zurück? © dpa

Wann und gegen wen spielt der BVB heute?

18.30 Uhr: Borussia Dortmund – FC Bayern München (Bundesliga, 14. Spieltag)



BVB gegen Bayern München: Welche Spieler fallen aus?

BVB: Hazard (Corona-Infektion), Morey (Reha nach Knie-Operation), Moukoko (Muskelfaserriss), Reyna (Trainingsrückstand)

FCB: Choupo-Moting (Corona-Infektion), Kimmich (Corona-Infektion), Sabitzer (Wadenverletzung), Sarr (Adduktorenverletzung), Stanisic (Muskelbündelriss)

Was sagen die Protagonisten vor dem Spiel?

Marco Rose (BVB-Trainer): „Wir freuen uns auf das Spiel. Natürlich sind wir angespannt. Am Samstag wird nicht zwingend die Deutsche Meisterschaft entschieden. Aber es ist ein Spiel mit Signalwirkung.“

Julian Nagelsmann (Bayern-Trainer): „Jeder ist sich der Bedeutung bewusst. Für die Liga ist es eine tolle Voraussetzung mit 30 und 31 Punkten. Es wird spannend. Bei beiden Lagern wird die Motivation außergewöhnlich gut sein.“



So könnten die beiden Mannschaften spielen:

BVB: Kobel – Meunier, Akanji, Hummels, Guerreiro – Can, Dahoud, Bellingham – Reus, Malen – Haaland

FCB: Neuer – Süle, Upamecano, Hernandez – Tolisso, Goretzka (Musiala) – Coman, Müller, Sane, Davies – Lewandowski

Welche Corona-Regeln gelten im und rund ums Stadion?
Sowohl im Stadionumfeld als auch im Signal Iduna Park muss eine medizinische Maske oder FFP2-Maske verpflichtend getragen werden. Der Nachweis über den Impf- oder Genesenenstatus muss digital in der Corona-Warn-App oder CovPass-App (digitales EU-Covid-Zertifikat) vorgezeigt werden. Die Eingänge „Südost“ sowie die drei Einlassbereiche im Norden sind mit festen Tribünenbereichen und Blöcken verknüpft. Es kann ausschließlich der Einlassbereich genutzt werden, der auf dem Ticket angegeben ist. Das Bezahlen an den Kiosken ist ausschließlich bargeldlos möglich.


BVB gegen FC Bayern: Wie ist die Ausgangslage?

Der Klassiker ist auch tabellarisch ein echtes Topspiel. Borussia Dortmund (30 Punkte) und der FC Bayern München (31) haben sich schon früh abgesetzt. Leverkusen weist als Dritter schon sechs bzw. sieben Punkte Rückstand auf. Der BVB ist im Signal Iduna Park eine Macht – alle bisherigen Heimspiele dieser Saison wurden gewonnen. In der Auswärtstabelle belegt der FCB Rang zwei (vier Siege, ein Unentschieden, eine Niederlage).

Welcher TV-Sender überträgt das Spiel?

Der Pay-TV-Sender Sky überträgt das Topspiel zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München am Samstagabend live und exklusiv. Die Vorberichterstattung startet um 17.30 Uhr auf Sky Sport Bundesliga 1. Sebastian Hellmann moderiert, als Experte ist Lothar Matthäus dabei. Wolff Fuss kommentiert das BVB-Spiel.



Unsere Berichterstattung:

Wir bieten einen umfangreichen Live-Ticker (ab 17 Uhr) sowie eine große Live-Show (ab 17.45 Uhr) rund um das Bundesliga-Topspiel zwischen dem Borussia Dortmund und dem FC Bayern München an. Zudem liefern wir eine umfangreiche Berichterstattung unter www.RuhrNachrichten.de/bvb

Der Abend in Oer-Erkenschwick

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.