Treffsicher im DFB-Pokal: BVB-Kapitän Marco Reus (M.). © imago / RHR-Foto
09 Pokal-Fakten

BVB gegen Wehen Wiesbaden: Youngster mit guten Erinnerungen – auf Reus ist Verlass

Dortmund gegen Wehen Wiesbaden - diese Partie gibt es im DFB-Pokal erst zum zweiten Mal. Ein BVB-Youngster hat gute Erinnerungen an die Hessen. Auf Marco Reus ist in diesem Wettbewerb Verlass.

Borussia Dortmund startet beim SV Wehen Wiesbaden in die Saison 2021/22. BVB-Trainer Marco Rose gibt sein Pflichtspiel-Debüt – und hat mit großen Personalproblemen zu kämpfen. Die 09 Fakten zum ungleichen Duell:


01.) Erst ein Pokal-Duell:
Im DFB-Pokal sind der BVB und der SV Wehen Wiesbaden erst einmal aufeinandergetroffen – in der Saison 2000/2001. In der zweiten Runde taten sich die Dortmunder gegen den damals noch als SV Wehen Taunusstein auflaufenden Klub lange Zeit schwer. Nach 90 Minuten stand es 0:0 – erst in der Verlängerung gelang BVB-Torjäger Heiko Herrlich der erlösende Siegtreffer (92.).

Umfrage

Über den Autor
Gebürtiger Dortmunder mit viel Liebe für den großen und kleinen Sport: Hauptsache, es rollt, tickt oder geht ordentlich vorwärts. Ob im Fernsehen, am Spielfeldrand oder selbst mit Ball und Rad unterwegs. Seit 2014 für Lensing Media im Einsatz, erst in Freier Mitarbeit, nun als Volontär.
Zur Autorenseite
Avatar

Der Abend in Oer-Erkenschwick

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt