Samuel Bamba traf dreimal für die BVB-U19. © Ludewig
Juniorenfußball

BVB-Nachwuchs im Westfalenpokal weiter: U19-Coach Mike Tullberg ist nicht zufrieden

Sowohl die U19 als auch die U17 des BVB traten in der 3. Runde des Westfalenpokals an. Beide treffen in der kommenden Runde auf einen Bundesliga-Konkurrenten.

Bundesligisten gegen Bezirksligisten – so lautete zweimal das Duell. Und zweimal behielten die Bundesliga-Teams des BVB die Oberhand. Richtig zufrieden war Borussia U19-Coach Mike Tullberg aber nicht.

Ihre Autoren
Redakteur
Lokalsport ist mehr als ein reines Ergebnis. Es ist ein Erlebnis.
Zur Autorenseite
Redakteur
Ist bereits seit Kindesbeinen an von Ballsportarten – insbesondere Fußball – fasziniert. Stets neugierig auf der Suche nach Geschichten, auch abseits des Ballsports. Die Liebe zum Journalismus entdeckte er über sein großes Hobby: Fotografie. Gebürtig aus Selm, mittlerweile in Lünen wohnhaft.
Zur Autorenseite

Der Abend in Oer-Erkenschwick

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.