BVB-Coach Sebastian Geppert gestikuliert am Spielfeldrand.
Weil Sebastian Geppert zu den Profis aufsteigt, musste Lars Ricken neu handeln. © Ludewig
Borussia Dortmund

Geppert-Nachfolger gefunden: BVB-Nachwuchs-Chef Ricken präsentiert neuen U17-Trainer

Der Kader für die neue Saison steht für die U17 des BVB. Unklar war plötzlich, wer die Mannschaft trainiert. Lars Ricken hat nun einen Nachfolger für Sebastian Geppert gefunden.

Borussia Dortmund Nachwuchs-Chef war gezwungen, noch kurzfristig kräftig das Trainer-Karussell zu drehen, denn der U17-Coach Sebastian Geppert rückt als Co-Trainer von Edin Terzic zu den Profis auf. Ricken hat aber eine schnelle Lösung gefunden.

BVB ändert das Rotationsprinzip

BVB-U17: Die Arbeit von Karsten Gorges kommt gut an

BVB-U17 steht ein Kader von 24 Spielern zur Verfügung

Aus der BVB-U15 rücken sechs Spieler hoch

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Freier Mitarbeiter im Sport mit den Schwerpunkten Fußball und Handball.
Zur Autorenseite

Der Abend in Oer-Erkenschwick

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.