Der Borussen-Spieltach

Hoffenheim gegen den BVB: Personal, Form, Ausgangslage – alle Infos zum Spiel

Die Blamage im DFB-Pokal wirkt bei Borussia Dortmund nach. Bei der TSG Hoffenheim steht der BVB unter enormem Druck. Alle Infos gibt’s im Borussen-Spieltach.
Donyell Malen (l.) steht mit dem BVB gegen Hoffenheim unter Druck. © dpa

Wann und gegen wen spielt der BVB heute?

15.30 Uhr: TSG Hoffenheim – Borussia Dortmund (Bundesliga, 20. Spieltag)



TSG Hoffenheim gegen den BVB: Welche Spieler fallen aus?

1899 Hoffenheim: Bicakcic (Aufbautraining nach Kreuzbandriss), John (Trainingsrückstand), Kaderabek (Oberschenkelverletzung), Samassekou (Afrika-Cup), Skov (Aufbautraining)

Borussia Dortmund: Can (Muskelverletzung im Oberschenkel), Morey (Reha nach Knie-Operation), Reyna (Trainingsrückstand)

Was sagen die Protagonisten vor dem Spiel?

Sebastian Hoeneß (Hoffenheim-Trainer): „Wir treffen auf eine sehr tempostarke Mannschaft, die auch durch individuelle Klasse besticht. Wir dürfen uns keine leichten Ballverluste leisten und müssen im eigenen Ballbesitz gut strukturiert vorgehen.“

Marco Rose (BVB-Trainer): „Am Samstag steht wieder ein anderer Wettbewerb an. Es ist nicht ganz so einfach, den Fokus auf die neue Aufgabe zu lenken. Wir müssen konstanter werden – ein Thema, dass uns schon eine ganze Weile begleitet.“



So könnten die beiden Mannschaften spielen:

TSG Hoffenheim: Baumann – Posch, Grillitsch, Vogt – Akpoguma, Raum – Geiger – Rudy, Kramaric – Bebou, Dabbur

Borussia Dortmund: Kobel – Meunier, Akanji, Hummels, Guerreiro – Dahoud – Brandt, Bellingham – Reus, Malen – Haaland



TSG Hoffenheim gegen den BVB: Wie ist die Ausgangslage?

Bei Borussia Dortmund hängt nach der Blamage beim FC St. Pauli der Haussegen schief. Champions League und DFB-Pokal sind futsch – Spieler und Trainer Marco Rose stehen nun unter genauer Beobachtung. Die TSG Hoffenheim ist eine der positiven Überraschungen dieser Saison. Zuletzt fehlten aber die Ergebnisse – in den vergangenen fünf Pflichtspielen gelang nur ein Sieg (3:1 gegen Augsburg). In der Bundesliga belegt das Team von Trainer Sebastian Hoeneß derzeit Champions-League-Rang vier.

Welcher TV-Sender überträgt das Spiel?

Der Pay-TV-Sender Sky überträgt das Spiel zwischen der TSG Hoffenheim und Borussia Dortmund am Samstag live und exklusiv. Die Vorberichterstattung startet um 14 Uhr auf Sky Sport Bundesliga 1. Britta Hofmann moderiert, als Experte ist Dietmar Hamann dabei. Kai Dittmann kommentiert das BVB-Spiel (Konferenz: Frank Buschmann).



Unsere Berichterstattung:

Wir bieten einen umfangreichen Live-Ticker (ab 14 Uhr) sowie eine große Live-Show (ab 14.45 Uhr) rund um das Bundesliga-Spiel zwischen der TSG Hoffenheim und Borussia Dortmund an. Zudem liefern wir eine umfangreiche Berichterstattung unter www.RuhrNachrichten.de/bvb

Der Abend in Oer-Erkenschwick

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.