Die Fans von Besiktas Istanbul haben sich auf dem Friedensplatz versammelt. Von dort aus startet der Fan-Marsch zum Stadion. Die Polizei sichert den Bereich ab.
Die Fans von Besiktas Istanbul haben sich auf dem Friedensplatz versammelt. Von dort aus startet der Fan-Marsch zum Stadion. Die Polizei sichert den Bereich ab. © Kevin Kindel
Mit Videos

Live vom Polizei-Großeinsatz: Besiktas-Fans zogen zum Dortmunder Stadion

Sportlich geht es um nichts mehr, trotzdem ist die Polizei im Großeinsatz rund um das Champions-League-Spiel des BVB am Dienstagabend. Viele Polizisten haben die Gäste zum Stadion begleitet.

Zum Abschied aus der Champions League empfängt Borussia Dortmund am Dienstag (7.12.) Besiktas Istanbul. Die Polizei hat sich mit einem Großaufgebot auf den Tag vorbereitet.

Abschlussmeldung 19.52 Uhr:

Aktualisierung 19.40 Uhr:

Aktualisierung 19.27 Uhr:

Aktualisierung 18.59 Uhr:

Aktualisierung 18.51 Uhr:

Aktualisierung 18.48 Uhr:

Aktualisierung 18.35 Uhr:

Aktualisierung 18.15 Uhr:

Aktualisierung 17.55 Uhr:

Aktualisierung 17.45 Uhr:


Aktualisierung 17.10 Uhr:

Erste Version von 15.40 Uhr:

Langer Brief auch auf türkischer Sprache

Ihre Autoren
Redakteur
Kevin Kindel, geboren 1991 in Dortmund, seit 2009 als Journalist tätig, hat in Bremen und in Schweden Journalistik und Kommunikation studiert.
Zur Autorenseite
Redakteur
Jahrgang 1993, Dortmunder Junge und Amateurhandballer mit großer Liebe für den Fußball und den Ruhrpott. Studium der Journalistik an der TU Dortmund, nach kurzer Zwischenstation beim Westfälischen Anzeiger in Hamm wieder seit 2020 zurück bei den Ruhr Nachrichten. Schreibt über Thekenmannschaften bis hin zur Champions League.
Zur Autorenseite

Der Abend in Oer-Erkenschwick

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.