Einer der größten deutschen Fußbaler aller Zeiten: Lothar Matthäus präsentiert seine Trophäe bei der Einweihung der Hall of Fame des Deutschen Fußball-Museums in Dortmund. © picture alliance/dpa
Exklusiv-Interview

Lothar Matthäus über BVB-Trainerwechsel: Terzic „hat ein Brett hinterlassen“

Lothar Matthäus erwartet einen Dreikampf um den Titel - mit guten Aussichten für den BVB. Im RN-Interview ordnet er die Verpflichtungen von Rose, Malen und Kobel ein - und schwärmt von Haaland.

In seiner aktiven Profi-Karriere hat Lothar Matthäus gewonnen, was es als Fußballer zu gewinnen gibt. Darunter nationale Meisterschaften, die Weltmeisterschaft und die Auszeichnung als Weltfußballer. Heute setzt er seine Erfahrungen als gefragter Experte im Fernsehen ein, zudem fungiert er als Markenbotschafter für den Wett-Anbieter Interwetten. Vor dem Saisonstart haben wir mit dem 60-Jährigen exklusiv über die Aussichten Borussia Dortmunds und die wichtigsten Fixpunkte in der neuen Saison gesprochen.

Über den Autor
Gebürtiger Dortmunder mit viel Liebe für den großen und kleinen Sport: Hauptsache, es rollt, tickt oder geht ordentlich vorwärts. Ob im Fernsehen, am Spielfeldrand oder selbst mit Ball und Rad unterwegs. Seit 2014 für Lensing Media im Einsatz, erst in Freier Mitarbeit, nun als Volontär.
Zur Autorenseite
Avatar

Der Abend in Oer-Erkenschwick

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt