Edin Terzic reist mit dem BVB in die eigene sportliche Vergangenheit. © Groeger
Champions League

Terzic über BVB-Gegner Besiktas: „Wer sie unterschätzt, macht den ersten großen Fehler“

Edin Terzic kehrt in der Champions League als Technischer Direktor des BVB zurück an seine ehemalige Wirkungsstätte. Im Interview spricht er über die Qualitäten von Besiktas und seine Zeit in Istanbul.

Wenn Borussia Dortmund am Mittwochabend (18.45 Uhr, live bei DAZN) bei Besiktas antritt, ist es für Edin Terzic eine Reise in die eigene sportliche Vergangenheit. Im Interview spricht der 38-Jährige über die Qualitäten des BVB-Gegners.


Herr Terzic, wie würden Sie Besiktas beschreiben?

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein SZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über den Autor
BVB-Redaktion
Jahrgang 1980, liebt Sport und lebt (meistens) sportlich. Erste journalistische Gehversuche mit 15. Einser-Diplom in Sportwissenschaft an der Universität Hamburg (2006). Heinz-Kühn-Stipendiat. Seit 2007 bei Lensing Media tätig. Seit 2012 BVB-Reporter.
Zur Autorenseite
Avatar