Sebastian Hellmann verbindet mit Dortmund nicht nur journalistische Sternstunden, sondern auch ein familiärer Hintergrund. © imago images/Revierfoto
Champions League

TV-Moderator Sebastian Hellmann: „Der BVB hat ganz schön Wumms“

Sebastian Hellmann hat den BVB als TV-Moderator bei etlichen Spielen begleitet. Zu Dortmund hat er eine ganz persönliche Verbindung. Aber nicht nur deshalb traut er der Borussia Titel zu.

Als Sportjournalist hat Sebastian Hellmann bereits über unzählige Fußballspiele berichtet. Kleine und große, laute und leise, durchschnittliche und außergewöhnliche – die Bandbreite ist riesig. Zu zwei Vereinen hat der 53-Jährige eine ganz persönliche Verbindung: Arminia Bielefeld und Borussia Dortmund.

Hellmann hat große Sympathie für Dortmund

BVB-Sieg in der Champions League ein Highlight

BVB-Berater Matthias Sammer an Hellmanns Seite

Hellmann hält BVB-Titelgewinn in den nächsten Jahren für möglich

Hellmann: „BVB ist der zweite Leuchtturm des deutschen Fußballs“

Über den Autor
Redakteur
Cedric Gebhardt, Jahrgang 1985, hat Germanistik und Politikwissenschaft an der Ruhr-Uni Bochum studiert. Lebt aber lieber nach dem Motto: „Probieren geht über Studieren.“ Interessiert sich für Sport – und insbesondere die Menschen, die ihn betreiben. Liebt Wortspiele über alles und kann mit Worten definitiv besser jonglieren als mit dem Ball. Schickt deshalb gerne humorige Steilpässe in die Spitze.
Zur Autorenseite

Der Abend in Oer-Erkenschwick

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.