BVB-Torhüter Marwin Hitz wechselt zur kommenden Saison zum FC Basel. © imago / RHR-Foto
Borussia Dortmund

Unterschrift steht bevor: BVB hat Hitz-Nachfolger wohl gefunden

Bei Borussia Dortmund steht der nächste Transfer für die kommende Saison kurz bevor. Der BVB ist auf der Suche nach einem Nachfolger für Marwin Hitz wohl schnell fündig geworden.

Besser hätte der BVB in der vergangenen Saison auf der Torwart-Position kaum aufgestellt sein können. In Gregor Kobel, Marwin Hitz und Roman Bürki verfügte Borussia Dortmund über drei Keeper, die alle die Nummer eins auf dem Trikot hätten tragen können. Nach dem bereits länger feststehenden Wechsel von Bürki in die USA und dem überraschenden Abgang von Marwin Hitz bestand nun aber akuter Handlungsbedarf – und die BVB-Verantwortlichen haben gehandelt.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein SZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Ihre Autoren
Redakteur
Premium-Jahrgang 1981. Besetzte im Mittelfeld von Rot-Weiß Unna die Acht, bevor die Position überhaupt erfunden wurde. Studium der Germanistik und Politikwissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum, anschließend ablösefreier Wechsel zu Lensing Media. Im BVB-Team polyvalent einsetzbar.
Zur Autorenseite

Der Abend in Oer-Erkenschwick

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.