Gabriele Bleck parkte bei ihren Friedhofsbesuchen bislang  immer an der Trauerhalle. Dort hatten es jetzt Diebe auf ihr Auto abgesehen.
Gabriele Bleck parkte bei ihren Friedhofsbesuchen bislang immer an der Trauerhalle. Dort hatten es jetzt Diebe auf ihr Auto abgesehen. © Bastian Becker
Autoknacker

Gabriele Bleck ist geschockt: Diebe brechen Auto am Waldfriedhof auf

Während sich Gabriele Bleck aus Castrop-Rauxel um das Grab ihres Vaters kümmerte, brachen Diebe ihren Wagen auf. Darin lagen wichtige Dokumente. Die Dingenerin nimmt der Vorfall ziemlich mit.

Gabriele Bleck ist regelmäßig auf dem Waldfriedhof in Bladenhorst zu Besuch. Hier kümmert sich die Dingenerin um das Grab ihres Vaters und ihrer Großmutter und genießt die ruhige Atmosphäre inmitten der hohen Bäume. Am Mittwoch (11. Mai) wollte sie eigentlich nur das Grab ihres Vaters für dessen anstehenden Geburtstag herrichten und parkte deshalb gegen 12.30 Uhr wie immer am Nebeneingang des Friedhofs an der Trauerhalle.

Mehrere Versuche, Geld mit den Karten abzuheben

Betroffene kämpft mit Sorgen im Alltag

Über den Autor
Volontär
Berichtet gerne von Menschen, die etwas zu erzählen haben und über Entwicklungen, über die viele Menschen sprechen.
Zur Autorenseite
Bastian Becker

Der Abend in Oer-Erkenschwick

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt