Nils Bettinger sorgt sich um die Hunde, die in Zwingern auf dem Außengelände an der Victorstraße gehalten werden.
Nils Bettinger sorgt sich um die Hunde, die in Zwingern auf dem Außengelände an der Victorstraße gehalten werden. © Ronny von Wangenheim
Illegale Bebauung

Hundehaltung in Zwingern an der Victorstraße: Tierfreunde in Sorge

Fehlende Rettungswege und Brandschutz, illegale Bebauung – das Außengelände an der Victorstraße beschäftigt die Behörden. Jetzt kommt Kritik aus einer anderen Richtung: Es geht um Hundehaltung.

Wer am Außengelände an der Victorstraße in der Nähe des Westrings vorbeigeht, hört immer wieder Bellen von großen Hunden. Laut und manchmal lange anhaltend. Der Blick über Tore, auf denen zum Beispiel „Warnung vor dem Hund“ steht, zeigt vor allem in einem Bereich sehr viele Zwinger. Tierschützer befürchten, dass Hunde hier nicht artgerecht gehalten werden.

Kontrollen aufgrund der Beschwerden von Spaziergängern

Bebauung auf dem Außengelände ist illegal: Nach Lösung wird gesucht

Über die Autorin

Der Abend in Oer-Erkenschwick

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.