Das Testzentrum am Stadtmittelpunkt wird wieder geöffnet. Am Donnerstag standen schon Container und ein Zelt. © Ronny von Wangenheim
Coronavirus

Stadt baut das Corona-Testzentrum am Stadtmittelpunkt wieder auf

Corona-Tests sind wieder kostenfrei. Und Ungeimpfte brauchen sie bei immer mehr Gelegenheiten. Bürgermeister Rajko Kravanja kündigte an, dass das kommunale Testzentrum wieder geöffnet wird.

Vor rund sechs Wochen hat das kommunale Testzentrum am Stadtmittelpunkt geschlossen. Kurz bevor die Tests kostenpflichtig wurden, hatte das Interesse stark nachgelassen. Das ist jetzt anders. Die Corona-Tests sind wieder kostenfrei. Und Menschen, die nicht oder unvollständig geimpft sind, brauchen sie jetzt immer häufiger.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein SZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über die Autorin
Redakteurin für Castrop-Rauxel und den Dortmunder Westen

Der Abend in Oer-Erkenschwick

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.