Sören Schmidt tankt am ersten Tag, an dem der Tankrabatt greift.
Sören Schmidt tankt am ersten Tag, an dem der Tankrabatt greift. © Lydia Heuser
Spritpreise

Tankrabatt wirkte direkt – Doch Castrop-Rauxeler vermuten Preis-Trick

Benzin und Diesel sind jetzt billiger. Was sagen Autofahrer in Castrop-Rauxel zu den Entlastungen? Wir haben uns an Tag 1 in der Stadt umgehört.

Nicht nur das 9-Euro-Ticket gilt seit 1. Juni, auch ein anderer Kostenfaktor soll seit Beginn des Monats sinken: der Preis für Benzin und Diesel. Die Energiesteuer ist nun für drei Monate gesenkt. Im Preis drückt sich das so aus: Einen Tag vor dem Tankrabatt (31.5.) kostete Diesel in Castrop-Rauxel zwischen 1,99 und 2,00 Euro pro Liter. 24 Stunden später (1.6., 12 Uhr) lag der Preis zwischen 1,86 Euro und 1,89 Euro. Super kostete am Dienstag (31.5., 12 Uhr) 2,16 Euro. 24 Stunden später 1,86 Euro. Am Morgen (9 Uhr) lag er sogar bei bis zu 1,78 Euro.

Kritik an Tankrabatt

Versorgungssicherheit gewährleistet

Über die Autorin
Redakteurin
Geboren und aufgewachsen im Bergischen Land, fürs Studium ins Rheinland gezogen und schließlich das Ruhrgebiet lieben gelernt. Meine ersten journalistischen Schritte ging ich beim Remscheider General-Anzeiger als junge Studentin. Meine Wahlheimat Ruhrgebiet habe ich als freie Mitarbeiterin der WAZ schätzen gelernt. Das Ruhrgebiet erkunde ich am liebsten mit dem Rennrad oder als Reporterin.
Zur Autorenseite

Der Abend in Oer-Erkenschwick

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.