Die Stadt hat beriets alles in die Wege geleitet, um das Testzentrum am Stadtmittelpunkt in Kürze wieder öffnen zu können. © Ronny von Wangenheim
Coronavirus

Testzentrum am Stadtmittelpunkt könnte bald wieder aufmachen

Corona-Tests sind seit Kurzem wieder kostenfrei. Aufgrund der strenger werdenden Regeln müssen sich mehr Menschen testen lassen. Darauf reagiert auch die Stadt Castrop-Rauxel.

Es ist etwas mehr als ein Monat vergangen, seit Corona-Tests nicht mehr kostenfrei waren. Seitdem für den Test bezahlt werden musste, sank die Nachfrage rapide. Das Testzentrum der Stadt in Rathaus-Nähe wurde am 9. Oktober wieder geschlossen. Auch andere Anbieter stellten ihre Dienste wieder ein. Das könnte sich jetzt wieder ändern.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein SZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über die Autorin
Redakteurin für Castrop-Rauxel und den Dortmunder Westen

Der Abend in Oer-Erkenschwick

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.