Immer wieder kommt es zu gefährlichen Situationen mit Radfahrern und Fußgängern an der Ausfahrt des Ickerner Knotens Richtung Klöckner-Kreisel.
Immer wieder kommt es zu gefährlichen Situationen mit Radfahrern und Fußgängern an der Ausfahrt des Ickerner Knotens Richtung Klöckner-Kreisel. © Tobias Weckenbrock (Archiv)
Amtsgericht

Vorwürfe bringen Castrop-Rauxeler Autofahrer (70) nach Unfall vor Gericht

Ein 70-jähriger Castrop-Rauxeler soll im vergangenen Jahr eine Frau (84) angefahren haben und dann mit ihr Eis essen gegangen sein. Ob diese Geschichte stimmt, sollte nun ein Gericht klären.

Wer die beiden im vergangenen September vor einer Eisdiele im Castrop-Rauxeler Ortsteil Ickern Kaffee trinkend und Eis essend gesehen hat, vermutete sicher eine wohlverdiente Pause. Dabei war eine 84-jährige Castrop-Rauxelerin kurz zuvor am Ickerner Kreisel verunglückt – und dafür sollte eben ihr Eisdielen-Begleiter verantwortlich gewesen sein.

Nichts bemerkt

Abweichende Schilderungen

Über die Autorin
Redaktion Castrop-Rauxel
Ich bin seit etlichen Jahren als freie Mitarbeiterin für die Lokalredaktion tätig, besuche regelmäßig Gerichtsverhandlungen, um darüber zu berichten, und bin neugierig auf alles, was in Castrop-Rauxel passiert.
Zur Autorenseite
Avatar

Der Abend in Oer-Erkenschwick

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.