Mitmach-Aufruf

Wunschbaum: Castrop-Rauxeler Friseur möchte Kinder glücklich machen

Seit zwölf Jahren erfüllt ein Castrop-Rauxeler Friseur Kinderwünsche zum Weihnachtsfest. Nun läuft die „Aktion Wunschbaum 2021“ an. In Kürze sind spendable Menschen am Zug.
Das Team des Friseursalons Verlockend bereitet wieder eine Wunschbaumaktion vor. Hier ein Foto aus dem vergangenen Jahr. © Verlockend (Archiv)

Die Wunschbaumaktion hat bereits Tradition: Seit zwölf Jahren macht das Team des Friseursalons „Verlockend“ mit Unterstützung von Kunden, Freunden, Bekannten und Bürgern bedürftige Kinder aus der Region kurz vor dem Weihnachtsfest mit kleinen Geschenken glücklich.

Auch in diesem Jahr wird der Wunschbaum im Geschäft an der Wilhelmstraße 39 A in Castrop-Rauxel aufgebaut. „Die Aktion läuft unter Einhaltung aller nötigen Hygienemaßnahmen“, betont Initiatorin Nadine Dietz.

Die Regeln sind ganz einfach: Auf liebevoll gebastelten Lebkuchenmännchen stehen die Wünsche der Kinder. Jeder, der möchte, kann ab dem 16. November (Dienstag) einen Wunschzettel (oder auch mehrere) vom Baum „pflücken“.

Jugendhilfe verteilt die Geschenke

Spielsachen, Bücher, Parfüm, Schmuck, Kleidung – den Herzenswünschen der Kinder sind keinerlei Grenzen gesetzt. Jeder Wunsch hat einen Wert von circa 25 Euro.

Mit diesem Wunschzettel in der Hand geht es dann auf Einkaufstour. Bei Bedarf hilft das Friseurteam. Bis zum 11. Dezember sollten alle Pakete wieder im Salon angekommen sein.

Am 13. Dezember werden die Geschenke im Salon an die Mitarbeiter der Jugendhilfe „Junikum“ übergeben, die sie rechtzeitig zur Bescherung verteilen werden.

Der Abend in Oer-Erkenschwick

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.