Ein Mann mit einer Brille und einer Kappe auf dem Kopf lehnt sich aus dem Fenster seines Autos.
Kevin Nikodem liebt seine „Silberdistel“, einen genau 40 Jahre alten 230er-Mercedes-Benz, über alles. © Sebastian Balint
Oldtimer – mit Video und Mops

Kevin Nikodem (29) und Mops-Dame Tilda auf großer Fahrt mit der „Silberdistel“

Am 15. Mai findet im Rahmen des Dattelner Mai das 5. Oldtimertreffen auf der Castroper Straße statt. Mit dabei ist auch der 50er-Jahre-Museums-Bewohner Kevin Nikodem. Und Mops Tilda.

Die Beisenkampsiedlung in Datteln. Hier lebt der Elektrotechniker Kevin Nikodem (29) in seiner im Stil der 50er-Jahre eingerichteten Zechenhaushälfte. Direkt neben Oma Lydia, bei der er jeden Tag zum Mittagessen einkehrt. Vor dem Eingang zu seinem 50er-Jahre-Haus steht ein Mercedes-Benz W123 230e, Baujahr 1982. Der 29-jährige Hüter alter Schätzchen aus den 50ern nutzt das gute Wetter und richtet den Wagen für eine Ausfahrt mit der neunjährigen Mops-Hündin Tilda her.

Ein Fahrzeug aus den 50ern passt noch nicht ins Budget

Über den Autor
Redakteur
Geboren und aufgewachsen in Marl. Ich habe mehrere Jahre als freier Mitarbeiter sämtliche Ressorts im Erscheinungsgebiet des Medienhauses Bauer mit Bildern, Texten und Videos beliefert. Seit 2018 gehöre ich als Redakteur der Redaktion Datteln an. Ich bin von Haus aus sehr neugierig, politisch interessiert und immer auf der Suche nach einer guten Geschichte, die gerne auch ans Herz gehen darf. Privat interessiere ich mich besonders für die Kultur in all ihren Facetten, die Fotografie sowie die gemischten Kampfkünste Mixed-Martial-Arts (MMA).
Zur Autorenseite
Sebastian Balint

Der Abend in Oer-Erkenschwick

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.