Neues Angebot

Dattelner Klinik wird zentrale Impfstelle für Kinder im Ostvest

Bislang können fünf- bis elfjährige Kinder im Ostvest nur bei Kinderärzten oder beim DRK in Oer-Erkenschwick immunisiert werden - das soll sich ab kommenden Freitag (21.1.) ändern.
An der Dattelner Kinderklinik öffnet am Montag ein Schnelltestzentrum. © Andreas Kalthoff

Die Kinderimpfungen für die Städte Datteln, Oer-Erkenschwick, Waltrop und Castrop-Rauxel werden künftig zentral an der Vestischen Kinder- und Jugendklinik in Datteln durchgeführt. Das kündigte der Kreis Recklinghausen am Freitag (14.1.) an.

Terminbuchungen er kommende Woche möglich

„An der Kinder- und Jugendklinik sollen die Kräfte gebündelt werden, um ein regelmäßiges Angebot für die Familien vorhalten zu können“, erklärte Kreis-Sprecherin Lena Heimers auf Nachfrage unserer Redaktion. In Vorbereitung dafür ist unter anderem ein Online-Portal für Terminbuchungen, das die Eltern dann zur Anmeldung nutzen können. Die ersten Impfungen sind für Freitag, 21. Januar, geplant. Umfangreiche Informationen zu dieser Impfstelle wird es in den nächsten Tagen geben, kündigte Lena Heimers an. Als Impfstoff wird das Vakzin von Biontech-Pfizer vorgehalten.

Am Freitag werden in Datteln erstmals an der Kinderklinik Kinder im Alter zwischen fünf und elf Jahren gegen Corona geimpft. 120 Dosen stehen zur Verfügung. © picture alliance/dpa/The Orange County Register via AP

Auch Hannah Iserloh, Sprecherin der Dattelner Klinik, bat um Geduld und erklärte auf Anfrage, dass Einzelheiten, etwa der Zugang zu den Impfräumlichkeiten, derzeit noch geklärt werden.

Erziehungsberechtigte Person muss dabei sein

Derzeit sind Impfungen für fünf- bis elfjährige Kinder im Ostvest nur bei Kinderärzten sowie seit dem 17. Dezember 2021 auch im Stadthaus des Deutschen Roten Kreuzes in Oer-Erkenschwick (Agnesstraße 5) im Beisein einer erziehungsberechtigten Person möglich. Die Anmeldungen laufen dort über das Portal: www.schnettest-drkoe.de

Der Abend in Oer-Erkenschwick

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.