Die Lehrerinnen und Lehrer von der Wolfhelmschule Olfen-Datteln freuen sich mit Schulleiter Dr. Jerome Biehle (von, Mitte) sowie Dietmar Neuhäuser (vorn, 4.v.l.) vom Lions Club Datteln-Waltrop und den beiden Lions-Quest-Beauftragen Manuel Larios (l.) und Helmut Kortenkamp (5.v.l.) auf die Fortbildung zum Programm "Lions-Quest: Erwachsen werden". Foto: Martin Pyplatz © Martin Pyplatz
Lions-Club Datteln-Waltrop

Lions-Projekt: Stark werden für die Zukunft

Seit über 40 Jahren hat sich der Lions-Club Datteln-Waltrop dem Ziel verschrieben, Kinder und Jugendliche zu fördern. Einen stabilen Baustein bildet dabei das Programm „Lions-Quest“.

In der Wolfhelm-Gesamtschule am Standort Datteln werden aktuell 19 Lehrkräfte in einer Fortbildung auf dieses Programm vorbereitet. Gesponsert wird die Fortbildung von den Lions-Clubs Datteln-Waltrop und Lüdinghausen. Es handelt sich dabei um ein wissenschaftlich erstelltes Programm, das von Lions International in der Überzeugung gekauft wurde, dass getreu dem Motto „Kinder sind unsere Zukunft“ mehr für die Ausbildung und Erziehung des Nachwuchses getan werden muss.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein SZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über den Autor
Redakteur Hertener Allgemeine

Der Abend in Oer-Erkenschwick

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.