Musiker und Produzent André George hat seinen musikalischen Weg gefunden und startet diese in den Natroper Feldern. © Privat
Neue CD

Musik-Szene im Ostvest: André George spielt Reggae in den Natroper Feldern

Passt Reggae-Musik an den Dattelner Kanal? „Ja!“, sagt der aus Waltrop stammende Musiker und Produzent André George. Er muss es wissen: Er macht deutschsprachigen Reggae in den Natroper Feldern.

Obwohl sein Lebens- und Freiheitsgefühl eher „Rock’n-Roll“ heißt: André George sieht sich als Grenzgänger, weit weg von Klischee-Musik. Seine Musik lebt von Gegensätzen und die hat er jetzt erneut auf eine CD gepresst. „Ich kann es sehen“, heißt sie und sie ist auch gut zu hören. Eine Vorab-Single mit dem gleichnamigen Titel erntete gleich über 11.000 Likes im Netz, Tendenz steigend.

Musikpädagoge produziert Hörbuch

Musiker möchte wieder in Datteln auftreten

Über die Autorin
Freie Mitarbeiterin

Der Abend in Oer-Erkenschwick

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt