Wie laut ist es am Dortmunder Wall? Das hat RN-Reporter Joscha Westerkamp an einem Freitagabend von 22 bis 24 Uhr gemessen.
Wie laut ist es am Dortmunder Wall? Das hat RN-Reporter Joscha Westerkamp an einem Freitagabend von 22 bis 24 Uhr mit einer kostenpflichtigen Dezibel-Mess-App gemessen. © Anna F. Lorenzen
Lärmbelästigung

Diskussion um Lärmblitzer: So laut sind die Wall-Raser wirklich

Immer wieder sorgt nächtlicher Krach auf dem Wall für Ärger. Jetzt gibt es sogar die Idee, dass Dortmund Lärmblitzer bekommen könnte. Doch wie laut ist es tatsächlich? Wir haben es an einem Freitagabend gemessen.

Während andere schon schlafen wollten, haben wir uns an den Dortmunder Wall am U gestellt. Freitagabend (13.5.), von 22 bis 24 Uhr – mit einer Dezibel-Mess-App auf dem Handy. Denn wir wollten wissen: Wie laut ist es hier wirklich?

Die Geschwindigkeitsbegrenzung scheint wenig auszumachen

Wie laut ist es tatsächlich?

Der Abend in Oer-Erkenschwick

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.