Auch an der Kampstraße hingen am Mittwoch noch Schilder, die auf die Maskenpflicht hinwiesen. In weiten Teilen der Innenstadt gilt die indes nicht mehr. © Joscha F. Westerkamp
Corona-Pandemie

Dortmunder Innenstadt: Wo gilt 2022 eigentlich noch die Maskenpflicht?

Weihnachtsmarkt – vorbei. Silvester-Sonderregeln – abgelaufen. In Teilen der Dortmunder Innenstadt gilt trotzdem noch die Maskenpflicht. Allerdings nur zu bestimmten Zeiten.

Im November, im Dezember, zum Jahreswechsel – immer galten spezielle Verordnungen. Auf dem Weihnachtsmarkt mussten Masken getragen werden, rund um Champions-League- und Bundesliga-Spiele auch, an Silvester galt dann rund um die Reinoldikirche, auf dem Alten Markt und zwischen Hauptbahnhof und Petrikirche sogar: Niemand, wirklich niemand darf sich näher als 1,50 Meter kommen.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein SZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über den Autor
Redakteur
Jahrgang 1977 - wie Punkrock. Gebürtiger Sauerländer. Geborener Dortmunder. Unterm Strich also Westfale.
Zur Autorenseite
Avatar

Der Abend in Oer-Erkenschwick

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.