Corona-Test
Gute Nachrichten gibt es von Dortmunds Corona-Werten im Mai 2022 (Symbolbild). © picture alliance/dpa
Tägliche Fallzahlen

Dortmunds Corona-Inzidenz hat sich seit Monatsbeginn fast halbiert

Dortmunds Corona-Zahlen gehen weiter runter. Die Inzidenz ist jetzt nur noch fast halb so hoch, wie zu Monatsbeginn. Die am Dienstag aktuellen Werte zeigen zudem eine weitere interessante Entwicklung.

Zum dritten Mal in Folge hatte es zum Wochenstart keine aktuellen Corona-Infektionszahlen für Dortmund gegeben. Denn seit dem 9. Mai übermittelt das Gesundheitsamt sonntags keine Daten mehr an das Robert-Koch-Institut.

Inzidenz seit Monatsbeginn fast halbiert

Über den Autor
Redakteur
Baujahr 1993, gebürtig aus Hamm. Nach dem Germanistik- und Geschichtsstudium in Düsseldorf und dem Volontariat bei Lensing Media in der Stadtredaktion Dortmund gelandet. Eine gesunde Portion Neugier und die Begeisterung zum Spiel mit Worten führten zum Journalismus.
Zur Autorenseite
Wilco Ruhland

Der Abend in Oer-Erkenschwick

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt