In Dortmund-Hörde muss ein Blindgänger entschärft werden.
In Dortmund-Hörde muss ein Blindgänger entschärft werden. © picture alliance / dpa
Fund auf Baustelle

Drei Bombenfunde in Dortmund – Entschärfung klappte schnell

Bei Bauarbeiten sind in Dortmund drei Weltkriegsbomben gefunden worden. Die Blindgänger mussten noch am Montag entschärft werden. Mehrere Gebäude wurden evakuiert.

Update, 15.58 Uhr: Die Entschärfung hat geklappt. Somit könnten die gesperrten Bereiche des Westfalenparks gleich noch wieder freigegeben werden.

Teile des Westfalenparks bleiben geöffnet

Über den Autor
Redakteur
Jahrgang 1977 - wie Punkrock. Gebürtiger Sauerländer. Geborener Dortmunder. Unterm Strich also Westfale.
Zur Autorenseite

Der Abend in Oer-Erkenschwick

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.