Müllwerker der EDG verladen Sperrmüll in ein Fahrzeug.
In Dortmund gibt es doch bald kostenlose Sperrmüllsammlungen - hier ein Archivbild. © Schütze (Archiv)
EDG

Große Überraschung: Kostenlose Sperrmüllsammlung kommt jetzt doch in Dortmund

Dortmunder können ihren Sperrmüll jetzt doch kostenlos loswerden. Er wird eingesammelt – und zwar mindestens einmal jährlich in jedem Stadtbezirk. Der Start ist bereits im August.

Die kostenlose Sperrmüllsammlung, eigentlich längst totgeglaubt, kommt nun doch in Dortmund: Die EDG (Entsorgung Dortmund) hat ein neues Konzept erstellt. Die ursprüngliche Idee, spezielle Sammelstellen einzurichten, ist lange vom Tisch.

Erster Stadtbezirk für Sperrmüllsammlung steht schon fest

Diskussion um Sperrmülltag verlief zunächst im Sande

Ansage von Stadtdirektor bringt offenbar die Kehrtwende

Wer zahlt in Zukunft? Offene Fragen, was das Geld angeht

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Jahrgang 1961, Dortmunder. Nach dem Jura-Studium an der Bochumer Ruhr-Uni fliegender Wechsel in den Journalismus. Berichtet seit mehr als 20 Jahren über das Geschehen in Dortmunds Politik, Verwaltung und Kommunalwirtschaft.
Zur Autorenseite

Der Abend in Oer-Erkenschwick

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.