Anzeige

Hilgerings Wein des Monats: Ein geschmeidiger Bordeaux aus dem Ex-Schloss eines Fliegers

Matthias Hilgering präsentiert seinen Wein des Monats Oktober.
Matthias Hilgering präsentiert seinen Wein des Monats Oktober. © Weinhaus Hilgering
Lesezeit

Diesen Monat empfehle ich Ihnen einen echten Preis-Leistungs-Hammer aus Bordeaux. Die Rede ist vom Château La Rivière aus der Region Fronsac.

La Rivière ist nicht nur eines der schönsten Weingüter im Bordeaux, sondern macht auch einen unglaublich geschmeidigen Rotwein-Cuvée aus Merlot, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und sogar etwas Malbec.

Das kräftige Gewächs fließt mit einem dunklen Rubinrot mit violetten Reflexen ins Glas, bevor sich dann sein Aroma von dunklen Kirschen und einer feinen Cassis-Note entfalten… einfach großartig! Kraft und Eleganz in einem großen Wein vereint.

Vor vielen Jahren entdeckten wir La Rivière auf einer Reise zur Wein-Messe „VinExpo“ nach Bordeaux. Das Château liegt sehr malerisch an auf einem Hügel mitten in den Weinbergen, auch der Keller ist mit seinem kleinen Bachlauf absolut faszinierend.

Damals gehörte das Weingut Jacques Borie, einem Weinliebhaber mit Hang zur Fliegerei – ein unheimlich herzlicher Mensch, der uns stundenlang durch das Schloss führte. Seitdem haben sich die Weine extrem weiterentwickelt. Diese Cuvée stand immer für Harmonie und Lagerfähigkeit.

Da lohnt sich schon die 6er-Holzkiste für 110 Euro. Wem das zu viel ist: Die Einzelflasche zum Probieren kostet 19,95 Euro (Literpreis: 26,60 Euro)