Noch hängen in der Amalienstraße 8, direkt beim Bergmann Kiosk, die Schilder des italienischen Restaurants „Bella Ciao“. Bald verkauft dort „Matus Buritos“ kalifornische Spezialitäten. © Daniel Rebstock
Neuer Imbiss in Dortmund

Kalifornischer Burrito-Laden eröffnet im Dortmunder Klinikviertel

Drei Oberhausener, die sich schon seit Schulzeiten kennen, eröffnen bald in Dortmund einen Burrito-Laden. Zwei weitere Filialen im Ruhrgebiet leiten sie bereits mit Erfolg.

Mit „Matus Burritos“ kommt kalifornisches Flair ins Dortmunder Klinikviertel. Nach Filialen in Oberhausen und Duisburg gibt es nun bald auch in der Dortmunder Amalienstraße, unweit vom Bergmann Kiosk, Burritos, Tacos und Quesadillas. Der Burrito-Laden folgt dort auf die Pizzeria „Bella Ciao“.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein SZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Der Abend in Oer-Erkenschwick

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.