Für Dortmund wurden am Sonntag (15.5.) keine neuen Corona-Infektionen gemeldet (Symbolbild).
Für Dortmund wurden am Sonntag (15.5.) keine neuen Corona-Infektionen gemeldet (Symbolbild). © picture alliance/dpa
Coronavirus

Keine Corona-Infektionen am Sonntag? Das hat einfachen Grund

Laut dem RKI wurden am Sonntag (15.5.) keine Corona-Infektionen in Dortmund festgestellt. Die vermeintlich gute Nachricht trügt jedoch.

Wie schon in der Woche zuvor hat das Robert-Koch-Institut (RKI) für Sonntag (15.5) keine Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Das liegt daran, dass die Stadt Dortmund sonntags keine Daten zum Pandemiegeschehen in Dortmund ermittelt und an das RKI weiterleitet.

Sechs Intensivpatienten in Dortmund

Über die Autorin
Redakteurin
In Lippstadt aufgewachsen, zum Studieren nach Hessen ausgeflogen, seit 2018 zurück in der (erweiterten) Heimat bei den Ruhr Nachrichten.
Zur Autorenseite
Marie Ahlers

Der Abend in Oer-Erkenschwick

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.