Hat seinen Rückzug als Unionskanzlerkandidat angedeutet: Armin Laschet. © dpa
Bundestagswahl 2021

Laschet deutet Rückzug an – So reagiert die Dortmunder CDU-Spitze

Die Dortmunder CDU-Spitze hatte sich bei der Aufstellung ihres Kanzlerkandidaten für Laschet ausgesprochen. Was sagt sie jetzt zu seiner Bereitschaft, sich als Kanzlerkandidat zurückzuziehen?

Die Nachricht kam am Donnerstagnachmittag (7.10.): Armin Laschet, Kanzlerkandidat der Union, habe seine Bereitschaft angedeutet, eigene Ambitionen für mögliche Jamaika-Verhandlungen mit Grünen und FDP zurückzustellen. „Wenn es mit anderen Personen besser geht, dann gern“, soll Laschet laut dpa am Donnerstag in einer Schaltkonferenz der CDU/CSU-Bundestagsfraktion gesagt haben.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein SZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über die Autorin
Redaktion Dortmund
Stellvertretende Leiterin der Dortmunder Stadtredaktion - Seit April 1983 Redakteurin in der Dortmunder Stadtredaktion der Ruhr Nachrichten. Dort zuständig unter anderem für Kommunalpolitik. 1981 Magisterabschluss an der Universität Bochum (Anglistik, Amerikanistik, Romanistik).
Zur Autorenseite
Avatar

Der Abend in Oer-Erkenschwick

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.