Der Blick in die Eisauslage lässt die Herzen von Eisfans schon aus der Ferne höher schlagen.
Der Blick in die Eisauslage lässt die Herzen von Eisfans schon aus der Ferne höher schlagen. © Didi Stahlschmidt
Shoppingcenter

Salz-Lakritz und Lebkuchen: Neue Eisdiele zieht in Thier-Galerie ein

Bei „Gelato 49“ stehen Handwerkskunst und italienischer Eisgenuss im Fokus. Zu den außergewöhnlichen und saisonbedingten Eissorten kommt ein wundervolles Ambiente und eine gute Lage.

Erstmals seit über 20 Jahren wird das handwerkliche Traditionseis außerhalb von Italien angeboten. Dabei ist die traditionelle Handmanufaktur „Gelato49“ eine der besten Eismanufakturen Italiens. Nun hat sie in der ersten Etage der Thier-Galerie eine Filiale eröffnet und zeigt dort eindrucksvoll hausgemachten, authentisch-italienischen Eisgenuss – mit sehr außergewöhnlichen Eissorten.

Besonderes Ambiente trifft auf besonderes Eis

Info

Sizilianische Pistazien und Mohn-Schmand-Sauerkirsche-Eis

Kreative und vegane Eiskunst als Kugel

Alles rund um Essen und Genuss in und um Dortmund

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Seit Februar 2007 bin ich als freier Redakteur mit der Kolumne "quer gehört" für die Bereiche Musik/ Nightlife/ Kultur/ Creativ Industries bei den Ruhr Nachrichten aktiv. Parallel arbeite ich als freier Journalist für verschiedene Magazine, Gastronomie-Führer, als freier Fotograf und als Autor und Werbe-Texter.
Zur Autorenseite
Avatar

Der Abend in Oer-Erkenschwick

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt