Tierische Freude

Video: Dortmunder Zoo spendiert Orang-Utan Überraschung zum Geburtstag

Zu seinem 33. Geburtstag bekommt Orang-Utan Walter vom Dortmunder Zoo gleich zwei Geschenke. Seine Freude wurde in einem Video festgehalten.
Seit 2006 ist Werner im Dortmunder Zoo heimisch. © Zoo Dortmund

Zielstrebig läuft Walter auf seine Geschenke zu: Am Sonntag (24.4.) durfte sich der Orang-Utan an seinem 33. Geburtstag über eine Torte und einen neuen Pullover freuen. Wie groß die Vorfreude bei dem Menschenaffen war, zeigt ein Video, das der Dortmunder Zoo auf seiner Instagram-Seite postete.

„Natürlich beobachtete Walter bereits am Schieber zu seinem Gehege sehr neugierig die Vorbereitungen zu seiner kleinen Geburtstagsparty“, schreibt der Zoo. Die Geschenke hatten ihm demnach seine Tierpflegerinnen Natascha Kuhrt und Stella Gehrmann besorgt. Dabei war es nicht unbedingt eine süße Überraschung. Die Torte bestand aus gekochtem Reis, der mit Roter Beete eingefärbt worden war. Die Tierpflegerinnen garnierten das mit einer Blume aus Chicorée und formten aus Möhren Walters Namen und Alter.

Auch Werners Mitbewohnerin, Suma, bekam ein Stück von der Torte ab. Insgesamt leben vier Orang-Utans im Zoo, heißt es in dem Post. Walter ist seit 2006 in Dortmund heimisch. Mit seinen 33 Jahren ist er noch vergleichsweise jung. Seine Artgenossen können laut Zoo in freier Wildbahn bis zu 45 Jahre werden, in Gefangenschaft sogar mehr als 60 Jahre. Damit können sich Walter und seine Artgenossen wohl noch über viele weitere Geburtstagstorten freuen.

Der Abend in Oer-Erkenschwick

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.