Stürmer-Star

Video: Erling Haaland feiert in Dortmunder Club – im BVB-Trainingsanzug

Ein virales Video zeigt Noch-BVB-Star Erling Haaland ausgelassen feiernd in einem Dortmunder Club. In seinem Outfit wäre wohl nicht jeder Gast reingekommen.
Erling Haaland hat sich im Stadion von den BVB-Fans verabschiedet.
Erling Haaland hat sich im Stadion von den BVB-Fans verabschiedet. © picture alliance/dpa

Seit Sonntagnachmittag (15.5.) verbreitet sich ein Video im Internet, das den (Noch-) BVB-Star Erling Haaland in ungewohnter Umgebung zeigt. Der 21-Jährige, der Borussia Dortmund in den kommenden Wochen nach England verlassen wird, ist im dichten Gedränge auf einer Tanzfläche zu sehen – und das im schwarz-gelben Trainingsanzug.

Die Stimmung ist gut, der Song „Hotel Room Service“ von „Pitbull“ dröhnt aus den Boxen. Mit mehreren jungen Männern hüpft der Norweger im Takt. Offenbar feiert er seinen Abschied nach seinem letzten Spiel in Dortmund.

Entstanden ist die kurze Aufnahme in einem Dortmunder Club, der nicht weit vom BVB-Stadion entfernt ist. Näher möchte sich der Betreiber des Clubs aber nicht zu dem prominenten Besucher äußern.

Am Samstagnachmittag war Haaland vor dem Spiel gegen Hertha BSC im Stadion offiziell verabschiedet worden. Nach der Sommerpause wird Haaland für Manchester City gegen den Ball treten.

Sein nächster offizieller Auftritt in Dortmund könnte dann ein Champions-League-Spiel sein. Ende August wird ausgelost, gegen wen Borussia Dortmund in der Gruppenphase antritt.

Der Abend in Oer-Erkenschwick

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.