Dirk Vopel (l.) und Jonas Vorbohle (r.) sind die neuen Betreiber des Restaurants Dean & David an der Silberstraße. Die Eröffnung müssen sie noch verschieben – uns haben sie aber schon jetzt in einem Video-Rundgang gezeigt, wie es von innen aussieht. © Joscha F. Westerkamp
Neueröffnung in der City

Video-Rundgang: So sieht es im umgebauten „Dean & David“ in Dortmund aus

Das Restaurant „Dean & David“ in der Dortmunder City eröffnet am 15. Januar nach langer Umbauphase neu. Uns hat der neue Betreiber schon jetzt gezeigt, wie es von innen aussieht.

Die Sessel sind noch einfoliert, die Salatschüsseln stehen schon startbereit: Am 15. Januar eröffnet das Restaurant „Dean & David“ an der Silberstraße mit neuem Betreiber. Eigentlich war die Eröffnung schon gut eine Woche eher angesetzt, musste aber verschoben werden, weil noch nicht alles startklar war.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein SZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Der Abend in Oer-Erkenschwick

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.