Dortmund kompakt

Was Sie am Freitag in Dortmund wissen müssen: Moschee-Razzia, Tatort-Dreh, Corona-Inzidenz

Am Donnerstag (10.3.) wurde in Dortmund eine Moschee geräumt. Und: Im Dortmunder Kreuzviertel war neben einem bekannten Auto auch ein Film-Team unterwegs. Außerdem steigen die Corona-Zahlen.
Am Donnerstag (10.3.) hat in Dortmund eine Razzia in einer Dortmunder Moschee stattgefunden.
Am Donnerstag (10.3.) gab es in Dortmund eine Razzia in einer Dortmunder Moschee. © Markus Wüllner

Das wird heute in Dortmund wichtig:

  • Der Trend der aktuellen Woche setzt sich fort: Die Corona-Zahlen in Dortmund steigen. Wie schon am Vortag kommen auch zu Donnerstag über 1000 gemeldete Neuinfektionen hinzu. Auch die Inzidenz wächst. (RN+)

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Morgen scheint in Dortmund den ganzen Tag die Sonne, bei Werten zwischen 3 und 13 Grad. Abends kommen ein paar Wolken dazu und die Temperatur sinkt auf 7 bis zu 9 Grad.

Hier wird geblitzt:

Rote Fuhr, Woldenmey, Preußische Straße, Westfalendamm, Westendorfstraße, Briefsweg, An der Goymark, Niederhofer Kohlenweg, Phoenixseestraße, Königsheide, Dorstfelder Allee, Ruhrwaldstraße, Spicherner Straße, Am Gottesacker, Roßbachstraße

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dortmund aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Der Abend in Oer-Erkenschwick

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.