Dortmund kompakt

Was Sie am Montag in Dortmund wissen müssen: Stau-Gefahr im Berufsverkehr, Corona-Demos

Impfgegner treffen sich heute wieder in der Dortmunder City. Außerdem: Auf zwei wichtigen City-Zufahrtsstraßen droht Stau und ein nächtliches Hupkonzert auf dem Wall hielt Anwohner wach.
Seit Beginn des Jahres geht die Polizei in Dortmund wieder vermehrt gegen die Raser- und illegale Tuning-Szene vor – dieses Bild zeigt eine Großkontrolle auf dem Wall Anfang 2021. © Thomas Thiel (Archiv)

Das wird heute in Dortmund wichtig:

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Sonne gibt’s heute in Dortmund nicht. Dafür muss um die Mittagszeit mit Regen und Wind gerechnet werden. Mehr als sechs Grad sind über den Tag nicht drin.

Hier wird geblitzt:

Biehleweg, Brandisstraße, Burgring, Eberstraße, Höfkerstraße, Hörder Bahnhofstraße, Käthe-Kollwitz-Straße, Lange Straße, Münsterstraße, Parsevalstraße, Rückertstraße, Wambeler Straße, Weingartenstraße

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dortmund aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Der Abend in Oer-Erkenschwick

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.