Dortmund kompakt

Was Sie Dienstag in Dortmund wissen müssen: Masken in Schulen, Tod bei Feuer, Klinikum-Klage

Dortmunder Schüler müssen wieder Maske tragen, ein 53-Jähriger ist bei einem Feuer ums Leben gekommen und eine 63-jährige Witwe klagt wegen eines Todesfalls gegen das Klinikum Dortmund.
Dortmunder Schüler sollen wieder Masken tragen. © picture alliance/dpa (Symbolbild)

Das wird heute in Dortmund wichtig:

  • Die Corona-Lage ist weiter angespannt, so auch in Dortmund. Nach der Sitzung des Verwaltungsvorstands wird die Stadt heute auch wieder eine Pressekonferenz halten, in der es eben auch um Corona gehen wird. Mehr dazu ab 12 Uhr auf rn.de/dortmund.

  • Am Sonntag gab es relativ wenige Neuinfektionen in Dortmund. Das geht aus der Meldung des RKI am Montag hervor. Die Inzidenz bleibt weiterhin hoch. (RN+)

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Heute wird es ungemütlich: Bei maximal 9 Grad regnet es den ganzen Tag. Dazu ist es die meiste Zeit auch noch sehr windig, Böen bis zu 55 Stundenkilometer sind möglich, in der Nacht sogar noch etwas stärkere.

Hier wird geblitzt:

Am Hohen Teich, Am Remberg, An den Emscherauen, Borsigstraße, Donarstraße, Ewald-Görshop-Straße, Fuldastraße, Hiltropwall, Hohenbuschei Allee, Im Odemsloh, Königshalt, Limbecker Straße, Phoenixseestraße, Stadtrat-Cremer-Allee, Wambeler Straße

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dortmund aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Der Abend in Oer-Erkenschwick

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.