Das Kaiser-Wilhelm-Denkmal wurde besprüht und Verdi kündigt den nächsten Warnstreik an. © Polizei Dortmund/Oliver Schaper
Dortmund kompakt

Was Sie Samstag in Dortmund wissen müssen: beschmiertes Denkmal, Granate im Kanal

Das Kaiser-Wilhelm-Denkmal an der Hohensyburg ist großflächig beschmiert worden. Die Gewerkschaft Verdi kündigt den nächsten Warnstreik an. Außerdem: Ein Mann hat eine Granate geangelt.

Morgens ist es bedeckt, bei Werten um 8 Grad. Auch den Tag über bleibt es bewölkt, die Temperaturen liegen dann zwischen 14 und 19 Grad.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein SZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
2002 in Bochum geboren, aufgewachsen in Dortmund, BVB-Fan. Seit dem Abitur 2020 als freier Mitarbeiter für die Ruhr Nachrichten unterwegs. Immer auf der Suche nach guten Geschichten am Puls der Stadt.
Zur Autorenseite

Der Abend in Oer-Erkenschwick

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.