Wie würden Jugendliche bei der Bundestagswahl 2021 abstimmen? Darüber könnte eine besondere Wahl in Haltern dieses Jahr Auskunft geben. © Foto: Kevin Kindel
Halterns Jugend wählt

Bundestagswahl 2021: In Haltern finden erstmals U18-Wahlen statt

Am 26. September können alle 18-Jährigen im Sinne des Grundgesetzes bei der Bundestagswahl ihre Stimme abgeben. In Haltern dürfen eine Woche vorher auch Jugendliche abstimmen.

Manche Parteien fordern schon länger, das Wahlalter bei Bundestagswahlen von 18 auf 16 herabzusetzen. Zurzeit gilt noch, was seit dem 1. Januar 1975 festgelegt ist: Das Wahl- und Wählbarkeitsalter ist einheitlich an die Vollendung des 18. Lebensjahres geknüpft. In diesem Jahr dürfen Jugendliche von zwei Schulen in Haltern trotzdem eine Stimme abgeben – auch wenn diese anders zählt.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein SZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über den Autor
Volontär
Ist passionierter und aktiver Sportler aus dem schönen Bergischen Land und seit 2011, ursprünglich wegen des Studiums, im Ruhrgebiet unterwegs. Liebt die Kommunikation mit Menschen im Allgemeinen und das Aufschreiben ihrer Geschichten im Speziellen.
Zur Autorenseite
Avatar

Der Abend in Oer-Erkenschwick

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.