Welche Ausmaße ein Fettbrand haben kann, zeigten Fachleute bei einer Simulation auf einer Feuerwehrmesse. © picture alliance / dpa
Fettbrand

Nach Feuerwehreinsatz: Fettige Abzugshaube kann Brand verschlimmern

Bei einem Feuerwehreinsatz am Donnerstag in Haltern wurden vier Menschen durch Rauchgas verletzt. Eine Dunstabzugshaube war in Brand geraten. Unter Umständen kann sie Feuer verschlimmern.

Weil eine Dunstabzugshaube in einer Wohnung Feuer gefangen hatte, kam es in einem Mehrfamilienhaus in der Recklinghäuser Straße vergangene Woche zu einem Großeinsatz der Halterner Feuerwehr. Es war aufgrund des Brandes zu einer starken Rauchentwicklung gekommen, wodurch vier Menschen Rauchgasvergiftungen erlitten.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein SZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über die Autorin
Redakteurin
Vor mehr als zwanzig Jahren über ein Praktikum zum Journalismus gekommen und geblieben. Seit über zehn Jahren bei Lensing Media, die meiste Zeit davon als Redakteurin in der Nachrichten- und Onlineredaktion in Dortmund. In Haltern seit September 2019.
Zur Autorenseite
Avatar

Der Abend in Oer-Erkenschwick

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.