Polizeikräfte sammelten sich am Schüttenwall. © Thieme-Dietel
Polizeieinsatz

Spezialkräfte der Polizei nehmen Mann in seiner Wohnung in Haltern fest

Die Polizei hat den Halterner festgenommen, der seinen Bekannten mit einer Waffe bedroht hatte. Sie drang in die Wohnung des Täters an der Lavesumer Straße ein.

Update 20.15 Uhr:

Spezialkräfte der Polizei haben den 36-jährigen Halterner, der einen anderen Mann im Streit mit einer Waffe bedroht hatte, am Abend festgenommen. Wie Polizeisprecher Andreas Wilming-Weber mitteilte, ist die Polizei in die Wohnung des Mannes an der Lavesumer Straße eingedrungen und überwältigte den Täter.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein SZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über die Autorin
Redaktion Haltern
Jeder Mensch hat eine Geschichte zu erzählen und hinter jeder Zahl steckt eine ganze Welt. Das macht den Journalismus für mich so spannend. Mein Alltag im Lokalen ist voller Begegnungen und manchmal Überraschungen. Gibt es etwas Schöneres?
Zur Autorenseite
Avatar

Der Abend in Oer-Erkenschwick

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.