Herten

Selbstpflücken kann Geld sparen: Frisches vom Bauernhof Schulte-Schedding

Schwer neigen sich die Köpfe der Sonnenblumen am Feld in der Hertener Ried unter der Last der Kerne. Bohnen und Zuckermais sind auch reif für die Ernte. Ein Familien-Spaß, der zudem Geld spart. Vor ein paar Jahren war es noch selbstverständlich Obst und Gemüse vom Bauern zu holen. Sogar selbst direkt vom Feld sein Gemüse selbst ernsten. Die Landwirtschaft ist dadurch auch im Wandel. Die Hertener Allgemeine war auf dem Bauernhof Schulte-Schedding in der Ried und hat bei den Bauern Wilfried und Philipp Schulte-Schedding nachgehakt.

Der Abend in Oer-Erkenschwick

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.