Kathrin Zobel übernahm als St. Martin hoch zu Ross die Hauptrolle des Abends. Im Schlepptau hatte sie rund 800 kleine und große Gäste. © Oliver Prause
Groß und Klein im Alten Dorf unterwegs

„St. Martina“ hat Stutenkerle unterm Mantel – Fotos vom Martinsumzug

Nach einem Jahr Pause konnte der Martinsumzug durchs Alte Dorf wieder stattfinden. Neben den bekannten Geschenken für die Kleinsten gab es auch eine Überraschung – und die saß hoch zu Ross.

3G-Regeln, Begrenzung der Besuchermenge und eine Hauptfigur, die eigentlich „St. Martina“ hätte heißen müssen: Es war einiges anders beim Martinsumzug in Westerholt. Eine Sache war aber wie immer: Alle – Klein wie Groß – waren begeistert.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein SZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Der Abend in Oer-Erkenschwick

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.