Kathrin Zobel übernahm als St. Martin hoch zu Ross die Hauptrolle des Abends. Im Schlepptau hatte sie rund 800 kleine und große Gäste.
Kathrin Zobel übernahm als St. Martin hoch zu Ross die Hauptrolle des Abends. Im Schlepptau hatte sie rund 800 kleine und große Gäste. © Oliver Prause
Groß und Klein im Alten Dorf unterwegs

„St. Martina“ hat Stutenkerle unterm Mantel – Fotos vom Martinsumzug

Nach einem Jahr Pause konnte der Martinsumzug durchs Alte Dorf wieder stattfinden. Neben den bekannten Geschenken für die Kleinsten gab es auch eine Überraschung – und die saß hoch zu Ross.

3G-Regeln, Begrenzung der Besuchermenge und eine Hauptfigur, die eigentlich „St. Martina“ hätte heißen müssen: Es war einiges anders beim Martinsumzug in Westerholt. Eine Sache war aber wie immer: Alle – Klein wie Groß – waren begeistert.

Martinsumzug durch Westerholt

Der Abend in Oer-Erkenschwick

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.