Einbrecher machen in Castrop-Rauxeler Wohnvierteln wieder die Runde. Beim Spähen wurde eine Gruppe jetzt beobachtet und der Polizei gemeldet. © dpa
Landgericht Bochum

Tageseinbrecher bauten Tresor aus: Verdächtiger vor Gericht

Vor fünf Jahren sorgte eine Serie von Tageswohnungseinbrüchen in Herten, Oer-Erkenschwick und Umgebung für Wut, Frust und Verzweiflung. Jetzt steht ein mutmaßlicher Täter vor Gericht.

Mehr als fünf Jahre nach einer Serie von Beutezügen in Wohnhäusern steht ein weiteres mutmaßliches Mitglied (30) einer Einbrecherbande seit Mittwoch in Bochum vor Gericht. Die Bande hatte auch in Herten und Oer-Erkenschwick zugeschlagen.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein SZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Der Abend in Oer-Erkenschwick

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.