Auf der Baustelle des AktivLinearParks an der Halde Hoheward hat sich eine Woche nach dem offiziellen Baubeginn noch nicht viel getan.
Auf der Baustelle des AktivLinearParks an der Halde Hoheward hat sich eine Woche nach dem offiziellen Baubeginn noch nicht viel getan. © Oliver Prause
RVR-Großprojekt an der Halde Hoheward

Verwaiste Baustelle: Wann rollen endlich Bagger am AktivLinearPark?

Offizieller Startschuss war letzten Freitag. Aber noch tut sich nichts auf der Baustelle für den AktivLinearPark. Droht etwa eine weitere Verzögerung beim Großprojekt an der Halde Hoheward?

Am Freitag (5.11.) war offizieller Baubeginn für den AktivLinearPark. Der Regionalverband Ruhr (RVR) hatte Vertreter der Städte Herten und Recklinghausen sowie des ausführenden Landschaftsarchitekturbüros für den Projektstart zum Südrand der Halde Hoheward geladen. Getan hat sich seitdem nichts. Ein Infoschild, ein leerer Bagger und ein davor stehender Lkw – das ist alles, was bisher auf der Baustelle zu sehen ist. Von reger Betriebsamkeit keine Spur.

Letzte Vorarbeiten noch in diesem Jahr

Der Abend in Oer-Erkenschwick

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.